Ob Baumhaus oder Kinderspielhaus – Lassen Sie Kinderträume wahr werden

Sowohl Baumhäuser, wie auch Kinderspielhäuser sind ideale Rückzugs- und Spielmöglichkeiten für Kinder. Der Unterschied zwischen einem Baum- und einem Spielhaus besteht hierbei nur darin, dass bei einem Baumhaus, ein Baum integriert wurde. Meist sind diese kleinen Hütten aus Holz und in luftiger Höhe gebaut, um den Kindern viel Platz für ihre Abenteuer zu garantieren. Ein Kinderspielhaus am Boden lässt sich allerdings sehr gut mit einem eigenen kleinen Garten kombinieren. Hierbei wird auch gleich das Verantwortungsbewusstsein der Kinder gefördert.
Insgesamt sind Baumhäuser sehr gut geeignet, um die Entwicklung der Kinder zu fördern. Hier haben sie einen Rückzugsort, an dem sie sich auch mal von den Eltern abnabeln können.
Auch ist es wichtig für den Entwicklungsprozess, seine Kinder in die Baupläne mit einzubinden. So können sie nicht nur ihre eigenen Ideen verwirklichen und ihre Kreativität festigen, sondern ihre Teamfähigkeit, sowie das räumliche Denkvermögen werden gefördert.

Natürlich gibt es gerade beim Erbauen der Kinderhäuser erhebliche Unterschiede. So benötigt man für ein Baumhaus gesunde und stabile, aber vor allem auch von der Größe her ausreichende Bäume. Hierbei hat man verschiedene Variationsmöglichkeiten. So kann man das Baumhaus entweder nur auf einem sehr großen Baum, zwischen mehreren Baumkronen, oder aber mit zusätzlichen Pfählen erbauen.
Sind keine geeigneten Bäume vorhanden, so ist das Kinderspielhaus eine wahre Alternative. Unabhängig vom Baumbestand, lassen sich hier viele Ideen entwickeln und ermöglichen.

Von Kindern sehr gerne gesehen sind vor allem Rutschen, Balkone, Strickleitern, Lianen, Hängematten und natürlich Schaukeln. All diese Dinge lassen sich bei guter Vorbereitung und Planung sehr einfach integrieren.

Doch worauf sollte man bei einer guten Planung achten? Zum einem sollte man vorher den Materialbestand überprüfen, zum anderen sollte auf die Qualität des Materials geachtet werden. Da es sich hier um ein Kinderspielhaus handelt, müssen die Materialien eben auch für Kinder geeignet sein, also zum Beispiel keine giftigen Bestandteile enthalten.

Weiterhin ist auf die Sicherheit des Baum- oder Spielhauses zu achten. Plant man einen Balkon, so sollte man unbedingt auch ein Geländer mit einbeziehen. Auch sollte das Haus nicht zu hoch gebaut werden, da Kinder häufig auch über Geländer klettern und eher unvorsichtig sind. Damit das Kind weich landet, falls es doch einmal stürzen sollte, wäre es eine gute Idee, den Boden unter dem Baumhaus mit Rindenmulch auszulegen. So landet es noch recht weich.
Bei der Umsetzung eines Baumhauses ist es sehr wichtig, keine Nägel in den Baum zu schlagen, oder ihn anderweitig zu verletzen. An diesen Stellen kann er sich später nämlich Krankheiten, Parasiten oder Fäulnis einfangen und instabil werden. Statt Nägeln kann man auch einfach Sisalstricke zum Befestigen verwenden.

Nach dem Zusammensetzen der einzelnen Bauteile, müssen nun Holzelemente noch mit einer Lasur überzogen werden. Dadurch wird das Holz vor der Witterung geschützt und es wird nicht so schnell brüchig oder gar faul. Nun kann das Spielhaus noch mit Farben bunt verziert und zu einem echten Hingucker gestaltet werden.

Als nächstes kann man sich nun der Inneneinrichtung zuwenden. Diese sollte nicht vernachlässigt werden. Ohne ein paar kleine Möbelstücke und sonstigen verschiedenen Gegenständen wird es den Kindern schnell langweilig in dem Haus. Sehr schön sind Kuschelecken und Kaffeetische für die Mädchen und Bauecken oder Werktische für die Jungs.

Wichtig ist bei solchen Häusern die spätere Nachkontrolle. Diese sollte keines Falls vernachlässigt werden, da sich Kinder sehr schnell an abgesplitterter Farbe oder eventuellen Nägeln verletzen können. Auch muss das Holz und ebenso der Baum auf Instabilität überprüft werden, vor allem das Geländer, da es vor Stürzen bewahren soll.

Sehr schön ist solch ein Baum- oder Spielhaus auch für Kindergeburtstage. Nun kann der Spaß beginnen und die Kinder dürfen über das Baum- oder Spielhaus herfallen.

Tags: ,

Die Kommentare sind geschlossen.